Souveräner Saisonstart für U12 II

Kategorie: Basketball
Zuletzt aktualisiert: Samstag, 15. September 2018

In der U12-Bezirksliga ist die BG 74 II erfolgreich in die Saison gestartet. Der zweiten weiblichen Vertretung des ASC 46 Göttingen ließen die Jungs von Trainer Jonas Fischer mit 84:18 erwartungsgemäß keine Chance.

Die Veilchen begannen extrem stark und führten schnell mit 17:1. Anschließend hielten sie das Tempo hoch. "An der Trefferquote müssen wir allerdings noch arbeiten", bemerkte Fischer.

BG 74: Hösel (14 Punkte), Görcke (12), Tibet-Arda (10), Brömsen (22), Gutschke-Gomez (2), Schallmann (2), Hasanovic (2), Becker (2), von Witzke (16), Müller (2).

Weibliche U16 sucht Trainer

Kategorie: Basketball
Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 09. September 2018

Das weibliche U16-Landesliga-Team der BG 74 sucht für die kommende Saison eine Trainerin oder einen Trainer. Interessenten können sich bei Klaudia Grudzien telefonisch unter 0157/35190860 melden.

 



Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl

Kategorie: Basketball
Zuletzt aktualisiert: Montag, 27. August 2018

Der Abteilungsvorstand Basketball der BG 74 Göttingen lädt zur Mitgliederversammlung am Dienstag, 18. September, um 18.30 Uhr in den Clubraum des FKG I ein.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte des Vorstands über die künftige Aufstellung der Abteilung, Wahlen des Abteilungsvorstands und die Vorstellung sowie Genehmigung des Etats für die Saison 2018/19. Anträge zur Abteilungssitzung können bis zum 11. September schriftlich an Silke Bruns, Gerstengrundhöhe 7, 37124 Atzenhausen, gerichtet werden.

 

Zahlen zum 39. Miniturnier

Kategorie: Basketball
Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 07. Juni 2018

Der Name ist eigentlich krasse Untertreibung. Denn das Miniturnier hat Maximum-Ausmaße erreicht. Ein Grund, um vor der 39. Auflage, die am 9./10. Juni steigt, auf die Zahlen zu schauen.

Das Turnier ist bereits seit dem 16. November 2017 mit 234 Anmeldungen überbucht gewesen. So erfolgte die Auswahl der Teilnehmer nach folgenden Kriterien: regionale Vereine werden gesetzt, die Sieger der Leistungsklassen 2017 ebenso wie ausländische Teams (in diesem Jahr eine Mannschaft aus Prag), über weitere Partizipierende wird per Los entschieden. Dadurch, dass die Hallenkapazität nochmals erhöht wurde, wird mit 166 Teams aus 66 Vereinen ein neuer Teilnehmerrekord verzeichnet. Gespielt wird in vier Alters- und insgesamt 16 Leistungsklassen.

  • In 12 Sporthallen finden auf 35 Spielfeldern 359 Partien statt
  • Bereits am Freitag reisen 703 Kinder und ihre Trainer an, die schon Samstag mit einem satten Frühstück gestärkt werden
  • Am Sonntag versorgen die ehrenamtlichen Frühstückshelfer in mehreren Schichten 1188 Gäste
  • Ein von Julian Eisener entworfenes EDV-Programm berechnet anhand der Platzierungen von Samstagabend unter Berücksichtigung der weiterführenden Spiele und Spielstätten, welche Teams, Schiedsrichter und Kampfgerichte wann zum Frühstück eingeteilt werden müssen, um rechtzeitig mit den Shuttle-Bussen ihre Ansetzungen wahrzunehmen
  • An beiden Tagen werden 2600 Brötchen, 2600 Scheiben Weißbrot, 10 Graubrote, 45 Kilo Nuss-Nougat-Creme, 35 Kilo Marmelade, 2000 Scheiben Wurst, 25 Kilo Käse, 36 Kilo Butter, 15 Kilo Kaffee, 500 Liter Milch sowie je 600 Liter Apfel- und Orangensaft verzehrt
  • Außerdem werden rund um die zwölf Spielstätten 1600 Bratwürste, 400 Krakauer, 300 Bockwürste, 1100 Brezeln, 320 Kilo Pommes, 90 Kilo Senf, Ketchup und Mayonnaise sowie unzählige Kuchenspenden und zahlreiche Kisten Erfrischungsgetränke angeboten
  • 9 Shuttle-Busse sind im Einsatz
  • Ab Freitag um 15 Uhr werden mit der Bahn anreisende Mannschaften zu ihren Übernachtungsquartieren gefahren
  • Am Samstagfrüh werden die Anreisenden direkt nach den Hallen transferiert
  • Über das ganze Wochenende verteilt sind die Shuttles dann von Spielstätte zu Spielstätte unterwegs
  • Die größte Herausforderung ist der Abtransport nach dem Endspiel der U12mI, da alle mit der Bahn reisenden Teams auf einmal zum Bahnhof gebracht werden müssen
  • Insgesamt kommen die Shuttles am Wochenende auf 6000 Kilometer
  • Heiß begehrt sind die Turniershirts, von den 1100 georderten Shirts sind bereits 850 per Voranmeldung vergriffen