Mal wieder ein neues Outfit nötig, dann schau dir doch mal unsere Vereinskollektion an!

Beim nächsten Einkauf bei Amazon bitte daran denken: Amazon Smiley nutzen und BG 74 helfen!

previous arrow
next arrow
Slider

Sportbetrieb ab 11. Mai 2020

Kategorie: News Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 14. Mai 2020

Wir freuen uns, ab dem 11. Mai 2020 für Euch wieder einen eingeschränkten und geregelten Sportbetrieb - vorerst im Outdoorbereich - aufnehmen zu können.


Dafür müssen folgende Regelungen/Maßnahmen unbedingt beachtet werden:

  1. Die Trainer*innen übernehmen für die jeweils feste, angemeldete Gruppe Verantwortung und müssen die Einhaltung der folgenden Regeln unbedingt befolgen. Ein Outdoor Trainingsbereich findet lediglich auf von der GöSF freigegebenen Flächen statt.
  2. Personen mit Krankheitssymptomen von Corona oder anderen ansteckenden Erkrankungen dürfen nicht am Training teilnehmen oder die Sportstätten betreten.
  3. Die Nutzung des Angebotes ist ausschließlich für BG 74 Mitglieder möglich.
  4. Die Trainer*innen führen eine Anwesenheitsliste der Spieler, damit ein eventueller Infektionsweg nachvollzogen werden kann.
  5. Sport und Bewegung werden kontaktfrei durchgeführt. Auf Händeschütteln, Abklatschen, in den Arm nehmen und Jubeln oder Trauern in der Gruppe wird komplett verzichtet.
  6. Trainingstermine sind mit der Abteilungsleitung zu planen und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.
  7. Bitte vermeidet grundsätzlich das Bilden von Gruppen vor den Sportstätten (An- und Abreise).
  8. Während der aktuellen, speziellen Situation bieten wir keine Umkleidemöglichkeiten an, es kann nicht geduscht werden. Bitte die Toiletten nur im absoluten Notfall nutzen und möglichst direkt sportbereit zu uns kommen.
  9. Alle Aktivitäten sind so eingeschränkt, dass ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von zwei Metern in alle Richtungen gegeben ist.
  10. Functional Equipment wie Therabänder, Tubes, Balance Pad etc. können aktuell aus hygienischen Gründen nicht genutzt werden.
  11. Bei jedem Training sind Desinfektionsflaschen aufzustellen, welche nach der Nutzung benutzt werden. Die Trainer*innen reinigen nach jedem Training die Geräte. Das private Mitführen von Desinfektionsmitteln wird unbedingt empfohlen.
  12. Es dürfen ausschließlich eigene und privat mitgeführte Trinkflaschen genutzt werden.
  13. Vor und nach dem Training sollten/müssen sich Teilnehmer*innen gründlich die Hände zu Hause waschen und desinfizieren.
  14. Sollten Sie die Toiletten benutzen müssen, dann finden Sie dort Seife, Handdesinfektion und bei Bedarf Flächendesinfektion zur Desinfektion der Toilette.
  15. Jeder Trainierende muss:
    - angemessen gekleidet sein - einen Mund-Nasen-Schutz bzw. -Bedeckung mit dabei haben, eventuell tragen (beim Ausdauer-/ Cardiotraining darf der Mundschutz abgenommen werden). Hier sind auch die Bereichsspezifischen Anordnungen zu beachten, die eventuell ein anderes Vorgehen erlaubt.
    - den Sicherheitsabstand von mindestens zwei Metern einhalten
  16. Jeder Trainierende muss ein eigenes – bei 90 Grad gewaschenes – großes Handtuch mitbringen und beim Training unterlegen.

Die Regeln sind verbindlich und müssen eingehalten werden. Diese Regeln sind durch die entsprechenden Regeln der jeweiligen Sportarten zu ergänzen.

 

Michael Arciuch
Vorsitzender der BG 74 e.V.