Erster Sieg glückt im Derby

Kategorie: Basketball
Zuletzt aktualisiert: Montag, 22. Oktober 2018

In der vierten Saisonbegegnung hat die BG 74 in der Oberliga ihr erstes Erfolgserlebnis gefeiert. Im Derby wurde der SC Weende deutlich mit 77:55 (62:42, 42:29, 17:14) bezwungen.

Nach zuvor teilweise frustrierenden Spielen habe die neu formierte Mannschaft nun endlich einmal so gespielt, wie sie es sich vorgenommen habe, berichtete Tobias Bruns. Die Gastgeber verteidigten hart über das ganze Spielfeld, wobei besonders die Jugendspieler einen großen Beitrag leisteten. Im Angriff wurde gut zusammengearbeitet, die Punkteverteilung war recht homogen. "Es hat riesigen Spaß gemacht. Zu Hause den ersten Sieg zu feiern, ist natürlich immer super", betonte Bruns erfreut. Die BG verbessert sich dadurch auf den siebten Platz.

BG 74: A. Bruns (16 Punkte), T. Bruns (18), L. Büürma (11), N. Büürma (2), Eisener, Femi (2), Helbling (4), Oelfke, Plate (12), Röglin, Schultz (8), Tapello.

 

Schultz erzielt 47 Punkte

Kategorie: Basketball
Zuletzt aktualisiert: Montag, 22. Oktober 2018

Sehr zufrieden ist Trainer Tobias Bruns mit dem Auftritt seiner Mannschaft in der U16-Landesliga gewesen. Gegen den TV Jahn Wolfsburg gewannen die Göttinger in überzeugender Manier mit 101:84 (68:49, 45:29, 27:12).

"Ich bin positiv überrascht, das war von Anfang bis Ende ganz stark", lobte Bruns. Vor allem, die Jungs, die erst im Sommer neu zum Team dazugestoßen sind, haben gezeigt, dass sie in der Liga mithalten können. Zur Leistung von Christopher Schultz gibt es mal wieder kaum die richtigen Worte. Für die Veilchen war es der zweite Sieg im zweiten Spiel.

BG 74: Hartmann (17 Punkte), Höffner (3), Jünemann, Kontze (7), Labik (4), Larsen, Müller, Naujoks (21), Schultz (47), Yarsan (2).

Bezirksliga-Herren bleiben unbesiegt

Kategorie: Basketball
Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 17. Oktober 2018

Dritter Sieg im dritten Spiel: Die Bezirksliga-Herren der BG 74 eilen von Erfolg zu Erfolg. Gegen den VfB Sattenhausen hatte die Mannschaft von Spielertrainer Julian Süßemilch aber zu kämpfen, gewann in einem defensiv geprägten Match mit 52:40.

Vor allem das starke Schlussviertel sorgte für den glücklicheren Ausgang auf Seiten der Göttinger. "Diesmal haben wir nicht überlegt, schon während der Partie Bier zu trinken. Höchstens Alster", erklärte Süßemilch augenzwinkernd. Kommende Woche tritt sein Team gegen den ASC 46 Göttingen an, dann fehlt jedoch die komplette Starting Five.

Jahreshauptversammlung am 6. November

Kategorie: News
Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 16. Oktober 2018

Die BG 74 Göttingen richtet ihre Jahreshauptversammlung aus. Termin ist Dienstag, 6. November, um 18.30 Uhr im Clubraum der Sporthalle I des Felix-Klein-Gymnasiums, Böttinger Straße 17.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte: 

  1.   Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2.   Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2017
  3.   Berichte des Vorstands
  4.   Aussprache zu den Berichten der Abteilungen und des Beirats
  5.   Bericht der Kassenprüfer
  6.   Entlastung des Vorstands 
  7.   Wahl eines neuen Kassenprüfers
  8.   Wahl des Vorstands für den Gesamtverein
  9.   Haushalt 2018/19
  10.   Abstimmung und Genehmigung des Haushalts
  11.   Erläuterungen zu den erforderlichen Satzungsänderungen
  12.   Genehmigung der Satzungsänderungen
  13.   Ehrenamtspauschale für Vorstandsmitglieder
  14.   Anträge
  15.   Verschiedenes

Anträge zur Jahreshauptversammlung und Wahlvorschläge können bis zum 22. Oktober schriftlich an den Vorsitzenden Michael Arciuch (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gerichtet werden. Das Protokoll der vergangenen Jahreshauptversammlung, die Berichte der Abteilungen und des Beirats sowie die geänderte Satzung sind unter www.bg74.de/JHV18/ nachzulesen.